Kies

Der Begriff „Kies“ stammt aus dem lateinischen „Calculus“, da  frühere Hochkulturen Kieselsteine als Hilfsmittel zum Abbilden von Zahlen benutzten; diese besonderen Rechensteine heißen Calculus. Die geologische Bezeichnung für Kies steht zum einen  als Lockersediment und zum anderen für eine Korngröße.

  • Transparenz: undurchsichtig
  • Farbe: messing, goldgelb, bräunlich, bunt angelaufen
  • Glanz: metallisch
  • Kornform: rund, scharfkantig
Beladung Kies
Beladung Kies

Kies erfüllt unzählige Anwendungszwecke, folgende Einsatzgebiete sind möglich:

  • Hausbau
  • Wegebau
  • Gartenbau
  • Zuschlag
  • Brunnenuntergrund
  • Aufkiesen einer Kiesfläche, -auffahrt, -einfahrt, -weg 

Weisser Kies wird zu dekorativen Zwecken in der Gartengestaltung genutzt. Der Trend geht ganz klar zu Kies für den Garten, denn die Farbe und Beschaffenheit soll mit der Natur und der direkten Umgebung harmonieren. 

Bei uns dreht sich das gesamte Sortiment um Fliesen, Beton-NatursteinHolzböden, Baustoffe, Schüttgüter, Accessoires, Outdoor Keramik und Werkzeuge. Überzeugen Sie sich von unserer Sortimentsvielfalt in Bildern oder vor Ort in unseren großen Musterausstellungen für den Innen- und Außenbereich.

Haben Sie Fragen?
Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben oder der Suche nach den richtigen Materialien, der benötigten Menge sowie allen notwendigen Zubehöre. Sie können uns telefonisch unter 02157 870 423 5 erreichen oder per e-Mail. Wir freuen uns über Ihren Kontakt.

Machen Sie Ihr Heim mit Stein + Fliesen zur Wohlfühloase!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen